Home Presse

Hünnebeck by BrandSafway und Strukturas erweitern ihre Partnerschaft im Brückenbau

Hünnebeck by BrandSafway und Strukturas erweitern ihre Partnerschaft im Brückenbau

24. Juni 2022

Gebündelte Kompetenz jetzt auch in Polen, Rumänien und Italien

Ratingen, Juni 2022 – Hünnebeck by BrandSafway, einer der international führenden Hersteller von Schalungs- und Gerüstsystemen, und Strukturas, norwegischer Spezialanbieter für Brückenbaulösungen, haben eine Erweiterung ihrer strategischen Partnerschaft beschlossen. Im Juli 2021 vereinbarten beide Partner, ihr umfassendes Portfolio für komplexe Brückenbauprojekte aus einer Hand anzubieten. Kunden profitieren von dem gemeinsamen Know-how und dem geringeren Koordinationsaufwand, was zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen führt.

Die erfolgreiche Partnerschaft hat in den vergangenen Monaten bereits mehrere gemeinsame Projekte ermöglicht und wurde deshalb auf Polen, Rumänien und Italien ausgeweitet. Alle Anfragen werden über Hünnebeck als zentralen Ansprechpartner abgewickelt.

Strukturas bringt sein langjähriges Know-how für Fahrgerüstsysteme sowie für die Planung, Lieferung und Montage von Verbundschalwagen in die Partnerschaft ein. Hünnebeck plant und liefert Schalungssysteme für Pfeiler, Widerlager, Trogbauwerke und Brüstungen, Schwerlast-Traggerüstsysteme sowie Sicherheits- und Höhenzugangstechnik für die Baustelle.

„Die Zusammenarbeit zwischen Hünnebeck und Strukturas ist ein weiterer, wichtiger Schritt. Damit können unsere Kunden in Polen, Rumänien und Italien von der hohen Kompetenz beider Unternehmen im Brückenbau und bei Sanierungsprojekten profitieren“, sagt Gerald Schönthaler, Geschäftsführer von Hünnebeck Österreich und Director Infrastructure bei Hünnebeck international.

Øyvind Karlsen, General Manager bei Strukturas, ergänzt: „Wir sind stolz, dass wir unser gemeinsames Wissen bereits auf einer technisch anspruchsvollen Infrastrukturbaustelle in Rumänien einbringen konnten, wo wir eine Schalungslösung für einen Brückenneubau an der Autobahn Sibiu-Pitesti realisiert haben.“ Mit dem unten laufenden Verbundschalwagen von Strukturas und dem modularen Infrakit-System von Hünnebeck wurde der Überbau des 651 m langen Viadukts schnell und wirtschaftlich erstellt.

Download Pressemitteilung und Fotos

1.745 Zeichen (ohne Leerzeichen)
1 Pressebild
5,3 MB

Thank you message!